Familienunternehmen mit Tradition

Das Transportunternehmen wurde im Jahre 1966 von Ludwig Letsch, als damaliges Einzelunternehmen gegründet. Aus einem ursprünglich landwirtschaftlichen Betrieb entstand hier der Transport von Milchkannen von den orstansässigen Bauern zum Milchhof nach Kronach.

Die ersten Transporte wurden noch mit Traktor und Anhänger durchgeführt bis dann mit dem Kauf des ersten Lkw-Kippers die Arbeit reformiert wurde. Im Jahre 1970 kam dann der zweite Lkw hinzu.

Im Jahre 1973 kaufte Ludwig Letsch den ersten Milchsammelwagen im Landkreis Kronach, ein Meilenstein nicht nur in unserer Firmengeschichte….

1983 wurde über Nacht der erste Bagger und Radler angeschafft. Aus Kulmbach wurden die Maschinen geholt um die anstehenden Arbeiten schneller zu bewältigen.

Das Baustellengeschäft war sodann im vollen Gange….

Doch das alles reichte noch nicht, 1995 wurde die erste Sattelzugmaschine für den Fernverkehr angeschafft. Nun hieß es die Milch bis übern Brenner zu transportieren und manche Mitarbeiter haben die Liebe zum Fernverkehr für sich entdeckt.

Die Firma wuchs und investierte in Sattelzugmaschinen und Lebensmitteltankauflieger.

Neben der Milch wurden nun auch Säfte, Weine und sogar Bier durch ganz Europa transportiert.

Im Jahre 2006 übergab Firmengründer Ludwig Letsch die Firma an seine 3 Söhne, die bereits aktiv im Unternehmen tätig waren.

Oswald, Heinrich und Franz Letsch führen seit dem den Betrieb, der nun mehr als 50 Mitarbeiter beschäftigt.